Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

27.03.2021 - 28.11.2021

Universalmuseum Joanneum
Die Jagd ist weiblich. Diana und Aktäon


Federfächer; Ende 19. Jhdt., Eichelhäherfedern, Horn
Link zur Veranstaltung: https://museum-joanneum.at/schule?g=&i%5B%5D=i63

Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Bildende Kunst Sonstiges

Stadt oder Gemeinde
Stainz

Location
Jagdmuseum Schloss Stainz

Information
Jagdmuseum Schloss Stainz
01.07.2020-28.11.2021

Die Jagd war und ist nicht das alleinige Betätigungsfeld der Männer. Forscht man in der Geschichte, so war die Jagd sehr wohl auch von Frauen geprägt. Diese Art des Zeitvertreibs war ein Mittel, sich aus den Zwängen des adeligen Gesellschaftslebens zu befreien, man konnte etwa lockerer mit Kleidungsvorschriften umgehen, „Frau“ war dabei.

Die historische Entwicklung dieses Themas beginnt aber schon in der Urgeschichte, setzt sich in der Mythologie bei der Jagdgöttin Diana und dem von ihr verwunschenen Aktäon fort und zeigt uns anhand von ausgewählten Persönlichkeiten, wie sich die Jagd entwickelt hat.

In der Gegenwart wird der Anteil von Frauen in der Jagd von Jahr zu Jahr höher. Wir gehen auch der Frage nach, ob und inwiefern Männer und Frauen aus verschiedenen Motiven der Jagd nachgehen oder ob es keinen Unterschied gibt.

Umrahmt wird diese Sonderausstellung vom Zyklus Diana und Aktäon des steirischen Künstlers Gerald Brettschuh.

Aktuelle Entwicklungen und Diskussionen abseits von Hochsitz und Wildtierlebensräumen, das Reproduktionsverhalten von Wildtieren und die sich daraus ergebenden sozialen
Konsequenzen in der Tierwelt runden das Thema ab.

Vermittlungsprogramm
Mit Workshop: Wer sind Bache, Fähe und Geiß?
Führung mit Workshop, Kindergarten, Dauer: ca. 1,5 h
Auch Frauen jagen! Über Diana, weibliche Wildtiere und den Geburtstag der Jungtiere …

Bache, Fähe oder Geiß?
Führung, 1.–13. Schulstufe, Dauer: ca. 45 min
Führung durch die aktuelle Sonderausstellung Die Jagd ist weiblich. Diana und Aktäon

Mit Workshop: Bache, Fähe oder Geiß?
Führung mit Workshop, 1.–8. Schulstufe, Dauer: 2 h
Mit Arbeitsblättern durch die aktuelle Sonderausstellung Die Jagd ist weiblich. Diana und Aktäon

Mit Quiz: Bache, Fähe oder Geiß?
Führung mit Quiz, 4.‒9. Schulstufe, Dauer: ca. 2 h
Führung durch die aktuelle Sonderausstellung Die Jagd ist weiblich. Diana und Aktäon mit anschließendem Quiz

Mit Workshop: Was versteckt sich in Dianas Beutel?
Führung mit Workshop, 1.‒8. Schulstufe, Dauer: 2 h
Was hat es mit der römischen Jagdgöttin Diana und dem Jäger Aktäon auf sich? Welchen Ausgang nahm ihr Aufeinandertreffen?

Mit Workshop: Wer steckt hinter dem Fächer?
Führung mit Workshop, 1.‒8. Schulstufe, Dauer: 2 h
Bei der Führung durch die aktuelle Sonderausstellung Die Jagd ist weiblich. Diana und Aktäon erfahren wir Interessantes über Jagdkleidung, modische und nützliche Accessoires für die Jagd.

Veranstalter
Universalmuseum Joanneum
Die Adressen aller Institutionen finden Sie auf der Webseite des Universalmuseums
8010 Graz

Kontakt:
Natur-, Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

+43 316 8017-9716
http://www.museum-joanneum.at/schule

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen