Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

01.11.2021 - 09.01.2022

Universalmuseum Joanneum
was war. Historische Räume und Landschaften


was war, © Eva Stern
Link zur Veranstaltung: https://www.museum-joanneum.at/museum-fuer-geschichte/ihr-besuch/kindergarten-schule-jugendgruppe?g=&i%5B%5D=i89

Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Sonstiges

Stadt oder Gemeinde
Graz

Location
Museum für Geschichte

Information
Die Ausstellung was war. Historische Räume und Landschaften spannt einen Bogen von der ersten Besiedelung der Steiermark bis hin zur Gegenwart und zeigt, dass Geschichte immer in Zeit und Raum spielt. Wir schauen uns anhand von vielen Modellen, Karten und dem „Treibgut der Geschichte“ das ständige Wechselspiel von Mensch und Natur an. Wie wurden etwa Märkte und Städte in der mittelalterlichen Steiermark angelegt? Gibt es in der Frühen Neuzeit schon einen steirischen Wirtschaftsraum? Was sind funktionale Architekturen?

Vermittlungsprogramm
Geschichte/n vom Raum
Dialogischer Rundgang, altersgerecht angepasst, 1.–13. Schulstufe, Dauer: 1 h
Wir durchwandern Raum und Geschichte der Steiermark von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Wie bestimmte die Natur den Lebensraum der Menschen und wie war das umgekehrt?

Augen und Ohren auf! Raum- und Geschichtsbewusstsein erspielen
Dialogisches Ausstellungsspiel, Kindergarten, 1.–4. Schulstufe, Dauer: 1 h
„Ich sehe was, was du nicht siehst …“ ist für unsere jungen Besucher*innen gedacht. Spielerisch erarbeiten wir Fragen nach Fortbewegung, Baustilen und Geräuschen vergangener Zeiten.
Themenfelder: Wahrnehmung historischer Räume und Architekturen, Mobilität

Spurensuche in Raum und Zeit
Ausstellungsspiel mit dialogischem Rundgang, 3.–5. Schulstufe, Dauer 1,5–2 h
Geschichte spielt in Zeit und Raum! Spielerisch erkunden wir mit Händen, Augen und Ohren unsere Wahrnehmung (historischer) Räume, bevor wir uns die steirische Geschichte genauer anschauen!

Alles auf eine Karte gesetzt?
Erforschung der räumlichen Dimension von Geschichte
Geschichtswerkstatt, 5.–9. Schulstufe, Dauer: 2 h
Besonders bei der Erforschung historischer Räume sind Karten, Pläne und Modelle wichtige Quellen der Geschichtswissenschaft. Wie können wir diese zur Vergangenheit befragen?

Handlungs(spiel)räume. Möglichkeiten und Unmöglichkeiten in historischen Räumen
Geschichtswerkstatt, 9.–13. Schulstufe, Dauer: 2 h
Die Geschichte spielt in Zeit und Raum – gemeinsam wollen wir untersuchen, welche „abstrakten“ Räume sich über geografische und architektonische (historische) Räume legen.

Veranstalter
Universalmuseum Joanneum
Die Adressen aller Institutionen finden Sie auf der Webseite des Universalmuseums
8010 Graz

Kontakt:
Natur-, Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

+43 316 8017-9716
http://www.museum-joanneum.at/schule

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen