Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

11.03.2022 - 08.01.2023

Universalmuseum Joanneum
Film und Kino in der Steiermark


Fotograf/in unbekannt, Cinema, Graz, 1980er-Jahre, Multimediale Sammlungen/UMJ
Link zur Veranstaltung: https://www.museum-joanneum.at/schule?g=&i%5B%5D=i99

Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Film+Video

Stadt oder Gemeinde
Graz

Location
Museum für Geschichte

Information
Museum für Geschichte: 11.03.2022-08.01.2023

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen mehr als 125 Jahre steirische Film- und Kinogeschichte. Ausgehend von den ersten Filmvorführungen im späten 19. Jahrhundert werden die Periode der Wanderkinos und die Gründung erster Lichtspieltheater beleuchtet, weiters das Filmschaffen in der Steiermark ab den 1910er-Jahren, Film und Kino in Zeiten von politischer Lenkung, die „Goldenen Jahre“ des Kinos der Nachkriegszeit oder die Filmstadt „Thaliwood“.

Auch das filmische Vermächtnis der steirischen Schmalfilm-Amateur*innen, die Produktion von Eumig-Filmprojektoren in Fürstenfeld, das steirische Underground-Filmemachen sowie die Arbeit von Filmautor*innen in bzw. aus der Steiermark und die großen kommerziellen Erfolge von steirischen Filmschaffenden sind Themen der Ausstellung.

Im Fokus stehen dabei stets die filmischen Bilder sowie die Menschen und Orte vor dem Hintergrund der Zeit- und Mediengeschichte. Fotografien und Plakate, Drehbücher und Filmskizzen, Geräte zur Kino- und (Amateur-)Filmtechnik sowie historisches Kinoinventar machen Bekanntes, Unbekanntes und Vergessenes sichtbar.

Vermittlungsprogramm
Einführung zu: Film und Kino in der Steiermark
Exklusiv für Pädagog*innen und Lehramts-Studierende
29.03.2022, 31.03.2022, 15:30-16:30 Uhr


„… und Action!“
Überblicksführung, altersgerecht angepasst, 1.‒13. Schulstufe, Dauer: 1 h
Wir schauen uns anhand von Filmbeispielen, Kinoplakaten und den Biografien von Filmschaffenden an, wie sich Film und Kino in der Steiermark entwickelt haben.


„Als die Bilder laufen lernten“
Dialogischer Rundgang mit Workshop, 1.‒4. Schulstufe, Dauer: 1,5‒2 h
Themenfelder: Entwicklung der Filmtechnik, steirische Film- und Mediengeschichte.
Wir beleuchten die Filmgeschichte der Steiermark und zeigen euch, wie man mit einfachsten Mitteln einen kurzen Film machen kann.


„Wir schreiben Filmgeschichte(n)!“
Dialogischer Rundgang mit Workshop, 5.‒8. Schulstufe, Dauer: 1,5‒2 h
Themenfelder: Entwicklung des steirischen Films, Produktionsschritte eines Films wie Drehbücher und Filmskizzen, Werbung für Filme anhand von Filmplakaten.
Wir richten den Scheinwerfer auf den Entwicklungsprozess einer Filmproduktion: vom Drehbuch bis zum Filmplakat.


„Bilder lügen nicht ... oder vielleicht doch?“
Geschichtswerkstatt, 9.‒13. Schulstufe, Dauer: 1,5‒2 h
Themenfelder: NS-Filmpropaganda, Heimatfilme, steirische Filmgeschichte, Amateur*innenfilme.
Wir analysieren die suggestive und manipulative Kraft des Mediums Film und versuchen die Schüler*innen für Gestaltung und Wirkung von Filmen zu sensibilisieren.

Veranstalter
Universalmuseum Joanneum
Die Adressen aller Institutionen finden Sie auf der Webseite des Universalmuseums
8010 Graz

Kontakt:
Natur-, Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

+43 316 8017-9716
http://www.museum-joanneum.at/schule

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen