Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

26.01.2018 - 31.12.2022

Universalmuseum Joanneum
Bertl und Adele. Zwei Grazer Kinder im Holocaust


Porträt Bertl, Porträt Adele ©HTZFoto L‘OBS (Collection P. Caila)
©Copyright liegt bei der Kulturinstitution
Link zur Veranstaltung: https://museum-joanneum.at/schule?g=&i%5B%5D=i88

Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Sonstiges

Stadt oder Gemeinde
Graz

Location
Museum für Geschichte

Information
Museum für Geschichte: 26.01.2018-31.12.2022
Eine Ausstellung von Ruth Kaufmann, Luka Girardi und Thomas Szammer
Gestaltung von Uwe Kohlhammer

Die Jahre der NS-Herrschaft bedeuteten auch in der Steiermark Terror, Verfolgung und die Ermordung Tausender Menschen. Die Ausstellung Bertl & Adele zeigt den Holocaust am Beispiel zweier Grazer Kinder: Bertl, den seine Flucht durch drei Kontinente führte und der überlebte, sowie Adele, die in Auschwitz ermordet wurde.

Diese Ausstellung ist eine Übernahme aus dem "HAUS DER NAMEN. Holocaust- und Toleranzzentrum Österreich" und das erste langfristige Angebot des Universalmuseums Joanneum zum Thema Nationalsozialismus.


Vermittlungsprogramm
Opfermythos und Vergangenheitsbewältigung
Geschichtswerkstatt, 8.-13. Schulstufe
Buchbar: 14.09.2021-31.12.2022, Di-So, zu den Öffnungszeiten > Museum für Geschichte

Über den Umgang der österreichischen Gesellschaft mit ihrer NS-Vergangenheit bis in die Gegenwart, die historische Situation rund um den sogenannten „Anschluss“ Österreichs an NS-Deutschland sowie die millionenfache Verfolgung, Vertreibung und Ermordung durch das NS-Regime.


Propaganda. Sprache im Nationalsozialismus
Geschichtswerkstatt, 8.-13. Schulstufe
Buchbar: 14.09.2021-31.12.2022, Di-So, zu den Öffnungszeiten > Museum für Geschichte

Über die historische Situation rund um den sogenannten „Anschluss“ Österreichs an NS-Deutschland, den Einsatz von Propaganda im Nationalsozialismus sowie die millionenfache Verfolgung, Vertreibung und Ermordung durch das NS-Regime.


Ein Überblick: Bertl & Adele
Rundgang, 8.-13. Schulstufe
Buchbar: 14.09.2021-31.12.2022, Di-So, zu den Öffnungszeiten > Museum für Geschichte

Der Holocaust wird am Beispiel zweier jüdischer Kinder aus Graz vermittelt.

Veranstalter
Universalmuseum Joanneum
Die Adressen aller Institutionen finden Sie auf der Webseite des Universalmuseums
8010 Graz

Kontakt:
Natur-, Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

+43 316 8017-9716
http://www.museum-joanneum.at/schule

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen